Brumbrums' News

Jaguar Mark II, ein Traumauto

Der Mark II kam erstmals 1959 als Nachfolger des Mark I auf den Markt. Hergestellt wurde der MK II in drei verschiedenen Ausführungen. Nebst den bereits in der 1er Serie verwendeten 2.4l und 3.4l Motoren kam neu auch eine 3.8l Version dazu.

Doch nicht nur in der Motorisierung war die 2. Generation ein Fortschritt. Sie besass wesentlich grössere Glasflächen, welche die Umsicht einiges erleichterte, ein überarbeitetes Fahrwerk, sowie 11 Zoll Bremsscheiben vorne wie hinten.

Unser Modell MK II BJ. 1961 3.4l galt damals mit seinen 6 Zylindern und den zwei oben liegenden Nockenwellen als sehr schnelles Auto, welches in gut 10 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigte, bei einer Endgeschwindigkeit von 200km/h und einer Motorleistung von 210 PS. Erwähnenswert ist natürlich auch die hohe Schaltqualität des 4-Gang Automatikgetriebes, welches bereits für damalige Verhältnisse viel Fahrkomfort bot.

Wer heute mit dem Mark II durch die Strassen cruist, dem sind die Blicke der Passanten garantiert. Denn mit dem edlen Look und der verchromten Raubkatze auf der Motorhaube sieht der Mark II einfach immernoch unverschämt gut aus…