Brumbrums' News

Ford Mustang, ein wilder Hengst

Der Ford Mustang – ein Statement für sich. Er verkörperte lange Zeit den amerikanischen Traum und das Gefühl der Sehnsucht nach der grenzenlosen Freiheit. Der neu gestylte Nachfahre des Klassikers aus den 60er Jahren wurde erstmalig 2004 in den USA vorgestellt und bekam 2009 ein weiteres Facelift, sowie diverse Änderungen im Innenraum, der nun eindeutig einen eleganteren und hochwertigeren Eindruck vermittelte.

Offiziell sollte es keine Version für Europa geben, doch mehrere Importeure machten es schnell möglich, dass dieser Klassiker auch schon bald bei uns erhältlich war und das „American-Dream-Feeling“ auch hier gelebt werden konnte.  Während die Vorgänger noch von Ford produziert wurden, wurde der Mustang V von der Auto Alliance International produziert. Er basiert auf einer modifizierten DEW98-Plattform welche bereits von sämtlichen anderen Modellen, wie z.B. dem Lincoln LS oder sogar dem Jaguar S-Type genutzt wurde.